BAYregio - Bayern regional
Gauting
Nachrichten GautingNachrichten Umgebung Veranstaltungen Archiv Gauting
Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Gauting und näherer Umgebung:

Gibt es noch eine wirklich ...
Wir (Ehepaar o. Kinder, sicheres Einkommen) suchen eine ruhige ...
Krailling - 17.07.2018

Möbliertes Zimmer in Weßling ...
Das helle 18qm-Zimmer mit Parkettfußboden ist möbliert, hat ...
Weßling - 16.07.2018

Moebliertes Haus zu mieten ...
Ingeneur sucht fuer seine Frau und zwei Toechter (12,14) ein ...
Germering - 16.07.2018

Sehr schöne 62qm-Souterrain-Wohn ung ...
Eine Mieterin oder ein Mieter für eine schöne, trotz Souterrainlage ...
Gauting - 16.07.2018

Kleines Häuschen gesucht ...
Häuschen gesucht! Doppelverdiener-Paar Ü40 ohne Kinder und ...
Krailling - 16.07.2018

Gartenhilfe gesucht
Wir suchen eine tatkräftige Person, die uns beim Unkraut jäten ...
Starnberg - 16.07.2018

Aushilfskräfte (Studenten/Schüler ...
Die Firma ADNP GmbH ist ein kleines Startup Unternehmen, das ...
Starnberg - 16.07.2018

Schulweg- u. Schulbegleiter ...
Schulweg- und Schulbegleiter (Inklusion) für die Regelgrundschule ...
Starnberg - 16.07.2018

Pferdeliebhaber
Lippizaner aus feinstem Biskuit-Porzellan der Künstlerin Pamela ...
Starnberg - 16.05.2018

qualifizierte Altenpflegerin ...
Für meine Mutter, 80 Jahre alt, suche ich in Teil-oder Vollzeit ...
Gilching - 16.07.2018

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

30-jähriger Bosnier leistet Widerstand gegen Polizeibeamte – Gauting

Im Rahmen eines Unterbringungsbeschlusses des Amtsgerichts
Starnberg wurde seitens der zuständigen Behörden am gestrigen
Mittwoch, 24.04.2013, um Amtshilfe durch die Polizei gebeten.
Dazu wurde ein Termin mit den Behörden gegen 11.00 Uhr an
der Wohnadresse eines 30-jährigen Bosniers vereinbart. Bereits
auf der Anfahrt fiel den eingesetzten Beamten der 30-Jährige
beim Spazierengehen in der Pentenrieder Straße in Krailling auf.
Er wurde von den Beamten angesprochen und kurzer Hand zu
seiner Wohnung nach Gauting gebracht. Der zu diesem
Zeitpunkt äußerst friedliche Beschuldigte fuhr freiwillig mit. An
der Wohnung wurde ihm dann durch das Landratsamt und seiner
Betreuerin erklärt, dass ein richterlicher
Unterbringungsbeschluss gegen ihn besteht und er ins
Bezirkskrankenhaus nach Gauting müsse.

Der 30-Jährige wurde plötzlich hoch aggressiv und kündigte trotz
mehrmaliger Belehrung und eindringlicher Beruhigungsversuche
an, kompromisslos Widerstand zu leisten. Er gab an, jedem der

Polizei Gauting | Bei uns veröffentlicht am 26.04.2013


Hier in Gauting Weitere Nachrichten aus Gauting

Karte mit der Umgebung von Gauting

Gauting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz