BAYregio - Bayern regional
Gauting
Nachrichten GautingNachrichten Umgebung Veranstaltungen Archiv Gauting
Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Gauting und näherer Umgebung:

Auszubildenden zum Geprüften ...
SMS medipool Als eines der größten und führenden Handels- ...
Gauting - 20.07.2018

Sachbearbeiter Rechnungsprüfung ...
SMS medipool Als eines der größten und führenden Handels- ...
Gauting - 20.07.2018

Herzliche 3-Köpfige Familie ...
Liebe Vermieter, Verkäufer, Scheunen- und Gartenhäuschen-Besi tzer, wir ...
Weßling - 19.07.2018

Wer fährt uns 5 cbm Pflanzerde ...
Am besten samstag den 20.7. oder Anfang der kommenden woche. Freuen ...
Starnberg - 19.07.2018

Baby/ Kleinkindbetreuung
- Haushalt Starnberg zentrumsnah (kostenfreier Parkplatz vorhanden) - ...
Starnberg - 19.07.2018

Wohnungsreinigung
Wir (3 Personen) suchen Reinigungskraft fuer 80 m2 Wohnung Naehe ...
Starnberg - 19.07.2018

Seniorenwohnungen mit Service ...
Zu Vermietung stehen: Starnberg-Söcking 2 Wohnungen a 44,87qm² ...
Starnberg - 19.07.2018

Nanny, Ersatzoma, ganz große ...
Wir suchen für unsere 5-jährige Tochter eine liebevolle, verständnisvolle ...
Gauting - 19.07.2018

Gebäudereinigung
Hab ich Zeit noch jede Woche am ganze Donnerstag! 15e pro Std. ...
Gauting - 19.07.2018

Betreuung für unsere Kinder ...
Wir suchen eine zuverlässige Person, die an ein oder zwei Tagen ...
Gauting - 12.07.2018

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

Zwei neue Fälle von gefährlichen Hundeködern

Am Samstag den 06.04.2013, spätnachmittags, ging eine Hundehalterin aus Unterbrunn mit ihrem Vierbeiner am Mühlenweg spazieren. Nachdem der Hund kurze Zeit unbeobachtet war, stellte die Dame fest, dass das Tier im Bereich des Maules blutete. Wieder zuhause, würgte der Hund einige Zeit später Teile einer Rasierklinge aus. Erst im Laufe des Sonntages erschien die Tierhalterin bei der Polizeiinspektion Gauting zur Anzeigenerstattung. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde das Tier nicht schwerer verletzt.


Rasierklingen in Fleischbällchen in Unterbrunn und Buchendorf aufgefunden - nach bisherigen Erkenntnissen keine größeren Verletzungen verursacht.

Am Sonntag den 07.04.2013, ebenfalls spätnachmittags, ging eine Hundehalterin aus Buchendorf im Bereich der dortigen Keltenschanze spazieren. An der nördlichen Abzweigung von der Neurieder Straße in Richtung Gauting stellte sie fest, dass ihr Hund gerade in Begriff war, einen Gegenstand unbekannter Art zu fressen, auf Zuruf ließ das Tier jedoch den Gegenstand fallen. Die Dame stellte fest, dass es sich um einen Fleischköder handelte, in dem sich Teile einer Rasierklinge befanden. Diese nahm sie mit und brachte sie zur Polizeiinspektion Gauting.



Durchgeführte Fahndungsmaßnahmen in Unterbrunn und Buchendorf, auch mit zivilen Kräften, verliefen bislang ohne Erfolg.


Sachdienliche Hinweise auf den oder die Täter nimmt die Polizeiinspektion Gauting oder jede andere Polizeidienststelle entgegen. Die Ermittlungen in dieser Sache werden von den Diensthundeführern der Operativen Ergänzungsdienste (OED) Fürstenfeldbruck übernommen.

Polizei Gauting | Bei uns veröffentlicht am 08.04.2013


Hier in Gauting Weitere Nachrichten aus Gauting

Karte mit der Umgebung von Gauting

Gauting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz