BAYregio - Bayern regional
Gauting
Nachrichten GautingNachrichten Umgebung Veranstaltungen Archiv Gauting
Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Gauting und näherer Umgebung:

möbliertes Zimmer in S-Bahn ...
Möbliertes Zimmer mit Kochgelegenheit, WLAN; Bad (mit WC) und ...
Starnberg - 18.07.2018

Putzfrau/-hilfe in Pöcking ...
Suche eine zuverlässige und gut deutsch sprechende Putzfrau/-hilfe ...
Pöcking - 30.06.2018

5 Zimmer Haus (DHH) mit großem ...
DHH (Bj2013)im Ortsteil Unterbrunn mit 5 Zimmer ( 255m² Wohn-/Nutzfläche), ...
Gauting - 18.07.2018

Suche 1 bis 2 Zi-Whg. als ...
Sie haben ab 01.09.2018 eine kleine Wohnung für mich als Zweitwohnsitz ...
Weßling - 18.07.2018

Teilzeitarbeit - stundenweise ...
Grüß Gott, ich (75 Jahre) suche eine stundenweise Arbeit nach ...
Pöcking - 18.07.2018

Reinigungskraft für Katzenhaushalt ...
Leider ist meine langjährige Hilfe weggezogen und alleine schaffe ...
Germering - 18.07.2018

Haushaltshilfe in Gauting ...
Gautinger Familie sucht ab September eine Haushaltshilfe für ...
Gauting - 18.07.2018

Erfahrene Putzkraft
Hallo ich suche Mo, Die, Do , Fr Flexibel Für 2-4 std eine ...
Gauting - 18.07.2018

Wasserbett 220x200x60 (50€)
Habe kürzlich dieses Wasserbett von einem Kollegen übernommen, ...
Gauting - 17.07.2018

HP LaserJet 3030 zu verschenken
Funktionsfähiger HP LaserJet 3030 mit noch Resttoner, Zustand ...
Gauting - 17.07.2018

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

Ministerbesuch bei der Polizeiinspektion Gauting Der Bayer. Staatsminister Martin Zeil besuchte am Mittwoch (24.08.11) mit großem „Damengefolge seinem Heimatort Gauting.

Neben dem Herrn Staatsminister konnte Polizeivizepräsident Winfried Bischler vom Polizeipräsidium Oberbayern Nord und der örtliche Inspektionsleiter EPHK Hans Wannenmacher auch seine Ehefrau Charlotte Daumiller-Zeil, im Dienstgebäude an der Münchener Straße begrüßen. Begleitet wurde der Ministerbesuch von der FDP-Kreisvorsitzende Frau Sigrid Friedl-Lausenmeyer, der Ortsvorsitzenden Frau Britta Hundsrügge sowie den Gemeinderätinnen Frau Christa von Einem und Frau Angelika Högner.

Im Vordergrund des Besuch stand die Erörterung und das Vorgehen hinsichtlich eines neuen Polizeigebäudes für die Gautinger Polizei und natürlich auch für die Gautinger Bürger.Der Wunsch nach einem zeitgemäßen und den Sicherheitsbedürfnissen entsprechen gestaltenden Dienstgebäudes besteht für die Mitarbeiter und der Dienststellenführung schon seit vielen Jahren. Nach kurzer Begrüßung wurde das derzeitigen Dienstgebäudes von den Gästen in Augenschein genommen. Das Gebäude wurde 1939 erbaut und hat schon sehr viele andere Nutzer und Bewohner beherbergte. Erst 1959 zog die Polizei ein, belegte aber zunächst nur einen Teil der unteren Räume. Nach und nach wurden die Diensträume auch auf die beiden oberen Stockwerke ausgedehnt. Zwischenzeitlich wird das gemeindliche Gebäude nur noch von der Freiwilligen Feuerwehr Gauting und der Polizei beansprucht. Nach Besuch und Darlegung der aktuellen Situation ist die Polizei wieder einen Schritt zuversichtlicher in naher Zukunft ein neues Gebäude zu bekommen. Herr Staatminister Zeil sicherte zu seine Ministerkollegen über die aktuelle Lage im alten Gebäudes zu informieren und den Wunsch nach einer neuen Dienststelle weiterzuleiten. Die Gemeinderäte wollen ihren Beitrag auf kommunaler Ebene leisten und nach einer Lösung suchen. StM Zeil brachte bei dieser Gelegenheit auch besonders den Dank zum Ausdruck, dass sich die örtlichen Polizei und das Personenschutzkommando des Bayer. Landeskriminalamts besonders um den Schutz seiner Person bemühen.

Polizei Gauting | Bei uns veröffentlicht am 24.08.2011


Hier in Gauting Weitere Nachrichten aus Gauting

Karte mit der Umgebung von Gauting

Gauting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz