BAYregio - Bayern regional
Gauting
Nachrichten GautingNachrichten Umgebung Veranstaltungen Archiv Gauting
Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Gauting und näherer Umgebung:

Dringend gesucht!!!!!!!!!!!!!
Suche dringend zum 1.5.bzw. 1.6.2018 kleine möblierte Wohnung ...
Gauting - 20.04.2018

Tanz in den Mai
Für den Tanz in dem Mai am 30.4.2018 bin ich als Tanzpartner, ...
Gauting - 20.04.2018

Apartement oder Zimmer zur ...
Als Pächterin vom Strandbad und Bootsverleih Raabe in Steinebach ...
Weßling - 20.04.2018

Kleine Wohnung direkt am ...
Suche kleine bezahlbare Wohnung direkt am See (Starnberger/Wörths ee/Ammer/Pilsensee). ...
Starnberg - 20.04.2018

Keine Familie sucht 3 Zimmer ...
We are a young family of 3 looking for an apartment to rent with ...
Starnberg - 20.04.2018

Umzugskartons
Günstig pro Karton/ 1 Euro abzugeben.
Gauting - 20.04.2018

Kettler Skylon 5 Crosstrainer ...
KETTLER Crosstrainer Skylon 5 Maße: L 177cm x H 214cm x B ...
Germering - 20.04.2018

Prof. Baumfällung für 5 ...
Leider müssen wir schnellstmöglich unsere 5 Fichten (Höhe ...
Gauting - 19.04.2018

24.Std Betreuung im Haushalt
Tschechische Altenpflegerin bietet 24.Std Betreuung im Haushalt ...
Starnberg - 19.04.2018

BIO-Verkäuferin
Für unsere Wochenmärkte(zert. Bio-Obst und Gemüse) suchen ...
Starnberg - 19.04.2018

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

Auffahrunfall mit radioaktiver Ladung

Am 05.12..08, gg. 09.35 Uhr, kam es auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Gauting und Germering auf Höhe der Einfahrt zum IVG-Tanklager zu einem Auffahrunfall zwischen einem Kleintransporter und einem Sattelzug. Ein 37-jähriger polnischer Lkw-Fahrer wollte mit seinem Sattelzug von Gauting kommend nach links in das IVG-Tanklager abbiegender mit seinem Kleintransporter dahinter fahrende 37-jährige Augsburger erkannte dies zu spät und fuhr auf der noch feuchten Fahrbahn auf den Lkw auf. Das zunächst brisante an dem Unfall war, dass der Kleintransporter einen medizinischen Generator mit radioaktivem Inhalt an Bord hatte. Aus diesem Grund wurden sämtliche Vorsichtsmaßnahmen für den Fall getroffen, dass radioaktive Strahlung austritt. Neben den Feuerwehren Gräfelfing, Krailling und Gauting waren noch die Kreisbrandinspektion Starnberg, ein Gefahrguttrupp der Verkehrspolizeiinspektion Fürstenfeldbruck und ein Gefahrguttrupp der Autobahnpolizei Hohenbrunn am Einsatzort. Messungen der Feuerwehr ergaben aber rasch, dass keine Gefahr von dem Behälter ausging. Nach Abklärung über die Beschaffenheit des Generators mit dem Landesamt für Umweltschutz wurde der verpackte Generator sicherheitshalber in einen Spezialbehälter umgeladen. Um den Vorschriften für Gefahrguttransporte genüge zu tun, wurde er dann durch ein Ersatzfahrzeug der Transportfirma unter Begleitung einer Polizeistreife zur Gesellschaft für Strahlenforschung in München zur vorsorglichen Überprüfung gebracht. Der beschädigte Kleintransporter musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden beträgt ca.20000.- €.
Eine Gefahr für die Umwelt bestand zu keiner Zeit.


Polizei Gauting | Bei uns veröffentlicht am 06.12.2008


Hier in Gauting Weitere Nachrichten aus Gauting

Karte mit der Umgebung von Gauting

Gauting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz