BAYregio - Bayern regional
Gauting
Nachrichten GautingNachrichten Umgebung Veranstaltungen Archiv Gauting
Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Gauting und näherer Umgebung:

V60 Kombi D3, Euro6,Automatik,Linj e ...
Statt 20.200,- € NUR 18.500,- € ! ! ! Neuer Preis: 18.500,- ...
Starnberg - 25.02.2020

unsere Hundedame Senta sucht ...
Sehr geehrte und liebe Hundebegleiter, für unsere kleine ...
Krailling - 22.02.2020

Holz-Radio, Loewe
bis zur Umstellung auf Digital hat er wunderbar funktioniert ...
Weßling - 24.02.2020

Suche 3 Zimmer Wohnung in ...
3 Zimmer Wohnung in Germering und Umgebung gesucht. Zu unserer ...
Germering - 20.02.2020

3-Zimmer ETW in Gilching ...
Gut geschnittene, helle 3-Zimmer Eigentumswohnung, ca. 77,5 qm ...
Gilching - 16.02.2020

Dringend: Putzfee nach Gilching ...
Wenn Sie auf Rechnung arbeiten und 3 h nachmittags pro Woche Zeit ...
Gilching - 05.01.2020

Suche neuen Wirkungskreis ...
Kaufm. Angestellte, Baujahr 59, sucht ergänzenden und neuen ...
Gilching - 23.02.2020

Hilfe im Haushalt
Für unseren 2-Personen-Haushalt in Gilching-Altdorf suchen wir ...
Gilching - 23.02.2020

Kleine Staffelei / Malerpalette
Suche gebrauchte kleine Staffelei und/oder Malerpalette - möglichst ...
Starnberg - 23.02.2020

2–3-Zimmerwohnung !!!
Starnbergerin, 52 Jahre, solvent, kein Anhang, freut sich ueber ...
Starnberg - 16.02.2020

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten

Am 05.01.2020, gegen 01.30 Uhr, befuhr eine 24jährige Inningerin mit ihrem Pkw, Seat Ibiza, die Staatsstraße 2069 von Gilching kommend in Richtung Starnberg. In ihrem Fahrzeug saßen noch 4 weibliche Mitfahrer. Einer der Mitfahrerinnen wurde im Auto schlecht. Die 24jährige verlangsamte ihr Fahrzeug und hielt am rechten Fahrbahnrand an. Hinter dem Fahrzeug fuhr zu diesem Zeitpunkt ein 63jähriger Starnberger mit seinem Mini Cooper. Der 63jährige übersah das haltende Fahrzeug und fuhr von hinten auf. Der Seat wurde dabei nach rechts in die Leitplanke geschleudert. Der Mini Cooper schleuderte über die Gegenfahrbahn nach links in die dortige Leitplanke.
Der 63jährige zog sich bei dem Unfall Prellungen zu und erlitt zudem einen Schock. Anschließend wurde er vom BRK ins Klinikum nach Fürstenfeldbruck verbracht. Da bei ihm bei der Unfallaufnahme starker Alkoholgeruch festgestellt wurde, wurde eine Blutentnahme angeordnet und der Führerschein sichergestellt.
Drei der Mitfahrerinnen des Seat wurden ebenfalls verletzt. Eine Mitfahrerin zog sich ein Schleudertrauma sowie ein HWS-Syndrom zu, zwei von ihnen erlitten einen Schock und wurden in verschiedene Kliniken nach Starnberg, Großhadern und Fürstenfeldbruck verbracht.
Am Mini Cooper wurde die Vorderachse herausgerissen und die Front stark beschädigt. Der Schaden beläuft sich hier auf ca. 10.000 Euro. Am Seat wurde die Hinterachse herausgerissen und das Heck stark beschädigt. Auch hier beläuft sich der Schaden auf ca. 10.000 Euro. Beide Fahrzeuge mussten vom Abschleppdienst von der Unfallstelle geborgen werden. Weiterhin wurden durch den Aufprall an den Leitplanken (links und rechts) insgesamt fünf Leitplankensegmente beschädigt. Der Schaden wird hier auf ca. 500 Euro geschätzt.
Den 63jährigen Starnberger erwartet nun eine Strafanzeige wegen Straßenverkehrsgefährdung infolge Alkohol.

Polizei Gauting | Bei uns veröffentlicht am 07.01.2020


Hier in Gauting Weitere Nachrichten aus Gauting

Karte mit der Umgebung von Gauting

Gauting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz