BAYregio - Bayern regional
Gauting

Teenager auf frischer Tat betroffen

Am 13.02.2016, gegen Mitternacht, wurde ein 17-jähriger Auszubildender aufgrund seiner starken Alkoholisierung aus einem Lokal am Hauptplatz in Gauting verwiesen. Da sich der Teenager darüber derart erboste, trat dieser gegen eine der dortigen Glasscheiben. Nachdem die Scheibe zersprang, entstand Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro.



Der junge Mann war der Gautinger Polizei bereits bestens bekannt und wurde nach erfolgter Alkoholüberprüfung – die einen Wert von fast 2,5 Promille ergab - an seinen Begleiter übergeben.



Nun wird sich der Teenager wegen Sachbeschädigung verantworten müssen.





Polizei Gauting | Bei uns veröffentlicht am 14.02.2016


Hier in Gauting Weitere Nachrichten aus Gauting

Karte mit der Umgebung von Gauting

Gauting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz