BAYregio - Bayern regional
Gauting

Baum stürzt auf fahrenden Pkw

Glück im Unglück hatte ein Rentnerehepaar aus Gauting, deren Auto am Mittwochnachmittag von einem umstürzenden Baum getroffen wurde. Beide kamen mit dem Schrecken davon und konnten das schwer beschädigte Fahrzeug unverletzt verlassen.

Der 71-Jährige war zusammen mit seiner 72-jährigen Ehefrau am 13.01.2016 im Mercedes Richtung Buchendorf unterwegs. Während der Rentner am Steuer saß, befand sich seine Frau auf dem Beifahrersitz. Kurz nachdem der 71-Jährige gegen 17.30 Uhr von der M 4 in die Neurieder Straße abgebogen war, brachte der Sturm im dortigen Waldstück entlang der Straße eine Fichte zu Fall, die direkt auf die Motorhaube des fahrenden Mercedes fiel. Dabei entstand am Fahrzeug ein Sachschaden in geschätzter Höhe von 5000 Euro. Der Baum musste von der Freiwilligen Feuerwehr zerlegt und entfernt werden. Das Fahrzeug des Rentnerehepaares war nach dem Vorfall nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.


Polizei | Bei uns veröffentlicht am 15.01.2016


Hier in Gauting Weitere Nachrichten aus Gauting

Karte mit der Umgebung von Gauting

Gauting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz