BAYregio - Bayern regional
Gauting

Betrunken in den Straßengraben

Am Dienstag gg. 02.45 Uhr wurde der Gautinger Polizei ein Audi auf der Hauser Straße in Königswiesen gemeldet, der zwischen der Staatsstraße und er Bahnunterführung im Straßengraben läge. Beim Eintreffen der Streife war das Fahrzeug abgesperrt, Fahrer war keiner da. Nach wenigen Minuten kamen drei junge Männer zum Fahrzeug, die Aufschluss über den Fahrer gaben. Nach kurzer Zeit kam der vermeintliche Fahrer mit zerrissener Hose und fehlendem Schuh zurück. Der 21-jährige Mann aus Berg war offensichtlich alkoholisiert. Er bestritt, mit dem Fahrzeug gefahren zu sein, auch einen Alkotest lehnte er ab. Deshalb wurde er widerwillig zur Blutentnahme gebracht. Der an der Front leicht beschädigte Audi wurde abgeschleppt, Fremdschaden entstand nicht. Vermutlich war der Berger aufgrund seines Alkoholpegels nach links von der Fahrbahn abgekommen. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.

Polizei Gauting | Bei uns veröffentlicht am 05.01.2016


Hier in Gauting Weitere Nachrichten aus Gauting

Karte mit der Umgebung von Gauting

Gauting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz