BAYregio - Bayern regional
Gauting

Tödlicher Verkehrsunfall auf der Staatsstr. 2069 kurz vor Frohnloh

Am 11.06.08 gegen 09.30 Uhr fuhr ein 48-jähriger Angestellter bei der Porsche Niederlassung in Gilching mit einem Kundenfahrzeug von Gilching in Richtung Unterbrunn.

Aus ungeklärter Ursache kam das Fahrzeug bei Kilometer 11.200 ins Schlingern und fuhr über die linke Fahrbahnseite an einen dort stehenden Baum. Am Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ca. 100.000.- Euro.

Der noch im Fahrzeug befindliche Fahrzeugführer wurde durch einen anderen Verkehrsteilnehmer erstversorgt.
An der Unfallstelle wurde der Fahrer reanimiert und dann ins Krankenhaus Starnberg verbracht. Dort verstarb der Mann.

Laut unabhängigen Zeugen fuhr der Pkw-Lenker mit einer Geschwindigkeit von ca. 70 km/h als das Fahrzeug leicht ins Schlingern kam und unkontrolliert an den Baum fuhr.

Möglicherweise hatte der Fahrer noch im Fahrzeug sein Bewußtsein verloren.

Der vom Sachverhalt informierte Staatsanwalt ordnete ein fahrzeugtechnsiches Gutachten an.

Polizei Gauting | Bei uns veröffentlicht am 11.06.2008


Hier in Gauting Weitere Nachrichten aus Gauting

Karte mit der Umgebung von Gauting

Gauting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz