BAYregio - Bayern regional
Gauting

Fahrraddiebstahl - Rad nur 20 Minuten unbeaufsichtigt

Der 61-jährige Geschädigte hat sein Fahrrad am 15.08.2015, in der Zeit von 10:00 Uhr bis 10:20 Uhr, abgeschlossen in der Buchendorfer Straße in Gauting, vor dem Wohnanwesen Hausnummer 23, abgestellt. Als er nach 20 Minuten wieder zu seinem Damenrad der Marke Kienast gehen wollte, fiel ihm auf, dass dieses, inklusive Schloss, durch einen bislang unbekannten Täter entwendet wurde. Der Geschädigte suchte noch eigenständig in der Umgebung, um einen Jugendstreich auszuschließen, wurde jedoch nicht fündig. Der Beuteschaden beläuft sich, laut dem Geschädigten, auf etwa 80.- Euro. . Hinweise auf den oder die unbekannten Täter liegen hiesiger Dienststelle nicht vor.

Zeugen des Fahrraddiebstahls, welche sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich unter der Telefonnummer 089/893133-0 an die Polizeiinspektion Gauting zu wenden.



Polizei Gauting | Bei uns veröffentlicht am 16.08.2015


Hier in Gauting Weitere Nachrichten aus Gauting

Karte mit der Umgebung von Gauting

Gauting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz