BAYregio - Bayern regional
Gauting

Fahrradsturz aufgrund übermäßigem Alkoholkonsum

Am 07.08.2015, gegen 23:45 Uhr, radelte ein 22-jähriger Student auf der Grubmühlerfeldstraße in Gauting und stürzte dabei ohne Fremdeinwirkung. Der Hintergrund des unfreiwilligen Absteigens war für die eingesetzten Polizisten sofort durch die „Fahne“ ersichtlich – übermäßiger Alkoholkonsum. Die erste Überprüfung am Unfallort ergab, dass der Kraillinger das Fahrrad mit fast 2 Promille lenkte.

Den Behandlungen im Klinikum Starnberg wegen einer erlittenen Platzwunde am Kinn und mehrere Schürfwunden folgte die Blutentnahme, die Aufschluss über den exakten Alkoholwert geben wird.

Der junge Mann wird sich nun wegen Trunkenheit im Straßenverkehr verantworten müssen.





Polizei Gauting | Bei uns veröffentlicht am 09.08.2015


Hier in Gauting Weitere Nachrichten aus Gauting

Karte mit der Umgebung von Gauting

Gauting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz