BAYregio - Bayern regional
Gauting

Mehrere Unfälle durch winterliche Verhältnisse

Nach dem Einsetzen der starken Schneefälle kam es seit gestern Nachmittag auch im Bereich der PI Gauting zu mehreren Verkehrsunfällen.



Auf der Römerstraße zwischen Gauting und Gilching kam gestern gg. 17.45 kurz nach der Kreuzung an der Pentenrieder Straße eine 79-jährige Gautingerin mit ihrem Pkw BMW bei Schneeglätte nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Die Fahrerin blieb unverletzt, am Fahrzeug entstand ca. 4000.- € Sachschaden.



Heute Morgen gg. 07.00 Uhr geriet eine 30-jährige Weßlingerin mit ihrem Ford zwischen Hochstadt und Unterbrunn nach einer Linkskurve auf schneeglatter Fahrbahn ins Schleudern und kam nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte nur leicht gegen einen Baum. Die Fahrerin blieb ebenfalls unverletzt, der Sachschaden beträgt ca. 1000.- €.



Heute gg. 09.00 Uhr kam noch ein 27-jähriger Kraillinger mit seinem Pkw Mercedes auf der Römerstraße Nähe Gut Hüll ebenfalls auf schneebedeckter Straße nach links von der Fahrbahn ab und kam im Acker zum Stehen. Auch er blieb unverletzt, am Fahrzeug entstand Sachschaden von ca. 400.- €.

Polizei Gauting | Bei uns veröffentlicht am 29.01.2015


Hier in Gauting Weitere Nachrichten aus Gauting

Karte mit der Umgebung von Gauting

Gauting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz