BAYregio - Bayern regional
Gauting

Unfall unter Alkoholeinwirkung - Verkehrszeichen umgefahren

Am 23.01.2015 ereignete sich gegen 13:30 Uhr ein Verkehrsunfall vor der Realschule Gauting in der Birkenstraße. Eine 46jährige Fahrzeugführerin aus Krailling überfuhr mit ihrem Mercedes Geländewagen eine Mittelinsel auf der Straße und kollidierte mit dem auf der Insel befindlichen Verkehrszeichen. Das Schild wurde durch den Geländewagen vollständig umgefahren. Der Sachschaden am Verkehrszeichen wird auf ca. 100 Euro geschätzt und der Schaden an der Frontstoßstange des PKW auf ca. 1.000 Euro. Bei der polizeilichen Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass die 46jährige erheblich alkoholisiert war. Zudem befand sich bei dem Verkehrsunfall ihr 12jähriger Sohn als Beifahrer im Fahrzeug, welchen sie zuvor von der Schule abgeholt hatte. Im Rahmen des eingeleiteten Strafverfahrens wurde aufgrund der erheblichen Alkoholisierung eine Blutentnahme durchgeführt und der Führerschein wurde noch vor Ort durch die Polizeibeamten sichergestellt. Der Fahrerin droht als Konsequenz der Entzug der Fahrerlaubnis.

Polizei Gauting | Bei uns veröffentlicht am 25.01.2015


Hier in Gauting Weitere Nachrichten aus Gauting

Karte mit der Umgebung von Gauting

Gauting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz