BAYregio - Bayern regional
Gauting

Gerüst durch starken Wind fast umgestürzt

Am Samstag 11.11.06, gg. 14.00 Uhr, drohte in der Bergmoserstraße in Gauting
ein Baugerüst umzufallen.
Aufgrund des starken Windes waren Teile im oberen Bereich eines Baugerüstes,
das an einem dreistöckigen Mehrfamilienhaus aufgestellt war, nach außen
gekippt und lehnten an einem Baum. Diese Gerüstteile drohten auf die
Bergmoserstraße zu fallen.

Die verantwortliche Baufirma wurde verständigt, jedoch hätte die Anfahrt aus
Erding zu lange gedauert, weshalb die Feuer Gauting verständigt wurde.
Die losen Gerüstteile konnten durch die Freiwillig Feuerwehr Gauting unter
Einsatz ihres neuen Drehleiterfahrzeuges rechtzeitig abgebaut werden, ohne
dass Schaden entstand.


Polizei Gauting | Bei uns veröffentlicht am 11.11.2006


Hier in Gauting Weitere Nachrichten aus Gauting

Karte mit der Umgebung von Gauting

Gauting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz