BAYregio - Bayern regional
Gauting

Verkehrsunfall mit Verletzten

Zur Unfallzeit fuhr ein 66jähriger Rentner aus München mit seinem Opel Zafira von Unterbrunn in Richtung Weßling. Auf Höhe der Anschlußstelle Unterbrunn-West wollte er nach links auf die Staatsstraße 2069 in Richtung Starnberg auffahren. Zur gleichen Zeit fuhr eine 45jährige Angestellte aus Gilching mit ihrem Toyota Yaris auf der Umgehungsstraße von Starnberg kommend in Richtung Gilching.



Der Rentner mißachtete die Vorfahrt und es kam zum Zusammenstoß zwischen den beiden Fahrzeugen. An beiden Pkw entstand Totalschaden, der Gesamtschaden beträgt ca. 16.000 Euro.



Beide Pkw-Führer wurden mit leichten Verletzungen, Prellungen und Hautabschürfungen, ins Klinikum Starnberg verbracht. Beide Fahrzeuge wurden durch Abschleppdienste geborgen und abgeschleppt. Der Verkehr wurde ca. eine halbe Stunde einspurig an der Unfallstelle vorbeigeleitet.

Polizei Gauting | Bei uns veröffentlicht am 05.01.2015


Hier in Gauting Weitere Nachrichten aus Gauting

Karte mit der Umgebung von Gauting

Gauting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz