BAYregio - Bayern regional
Gauting

Verkehrsunfall

Bereits am Sonntagmittag kam eine 55-jährige Münchnerin auf der St 2069 in Fahrtrichtung Neuried mit ihrem schwarzen Fiat Panda von der Fahrbahn ab. Aus ungeklärter Ursache kam sie nach rechts ins Bankett, lenkte zu stark gegen und geriet dadurch auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit einer 54- jährigen Münchnerin. Die Fiat Panda Fahrerin drehte sich durch die Kollision um 180 Grad und kam am Fahrbahnrand zum Stehen. Die 54 - Jährige kam mit ihrem VW Touran komplett von der Fahrbahn ab.

An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden, beide mussten vom Abschleppdienst geborgen und abtransportiert werden.

Der Sachschaden beträgt etwa 12.000 Euro.

Die Straße wurde von der FFW Gauting für ca. 1,5 Stunden voll gesperrt und der Verkehr wurde über Buchendorf umgeleitet.

Die beiden Fahrerinnen und die Beifahrerin wurden mit dem BRK ins Krankenhaus Starnberg gebracht.

Polizei Gauting | Bei uns veröffentlicht am 17.12.2014


Hier in Gauting Weitere Nachrichten aus Gauting

Karte mit der Umgebung von Gauting

Gauting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz