BAYregio - Bayern regional
Gauting

Rechts vor links missachtet

Zu einem Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person kam es am Dienstagnachmittag nach Vorfahrtsmissachtung in Stockdorf.

Ein 69-Jähriger aus Gauting war am 09.12.2014, gegen 13.40 Uhr, mit seinem Ford Kleintransporter den Kreuzweg in nordöstliche Richtung gefahren und hatte an der Kreuzung zum Himbselweg den von rechts kommenden und damit vorfahrtsberechtigten Golf einer 58-Jährigen aus Stockdorf übersehen. Der Ford des 69-Jährigen prallte daraufhin in die Fahrerseite des VW. Die Golf-Fahrerin hatte sich bei dem Unfall leichte Prellungen an Kopf und Körper zugezogen, bedurfte aber keiner sofortigen medizinischen Versorgung. An ihrem Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von 2000 Euro. Der Unfallverursacher blieb unverletzt, der Schaden an seinem Ford wird auf ca. 1000 Euro geschätzt


Polizei | Bei uns veröffentlicht am 11.12.2014


Hier in Gauting Weitere Nachrichten aus Gauting

Karte mit der Umgebung von Gauting

Gauting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz