BAYregio - Bayern regional
Gauting

Zwei Mülleimer angezündet

Am Dienstag, 14.10.2014, gg. 17.04 Uhr, wurde über die ILS Fürstenfeldbruck ein brennender Mülleimer an der Würm Höhe Schloßstraße gemeldet. Beim Eintreffen der Streife war das Feuer bereits aus. Der Mülleimer war verbogen. Lt. Passanten waren 8 Jugendliche weggelaufen. Wenige Minuten danach wurde ein weiterer brennender Mülleimer an der Würm Höhe Ledererstraße gemeldet. Auch hier war das Feuer bereits aus. Im Rahmen der Sofortfahndung konnten drei Kinder/Jugendliche aufgegriffen worden, die dieser Gruppe zuzuordnen waren. Zunächst leugneten sie jegliche Beteiligung, gaben dann aber später die anderen Namen an. Bei den Tatverdächtigen handelt es sich um Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 12 und 15 Jahren. Wer genau was gemacht hat, muss durch weitere Ermittlungen noch geklärt werden. Der Sachschaden beträgt ca. 200.- € Euro.

Zeugen, die Angaben zu den Vorfällen machen können, werden gebeten sich bei der PI Gauting zu melden unter 089-8931330.

Polizei Gauting | Bei uns veröffentlicht am 17.10.2014


Hier in Gauting Weitere Nachrichten aus Gauting

Karte mit der Umgebung von Gauting

Gauting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz