BAYregio - Bayern regional
Gauting

Randalierender Ehemann landet in der Ausnüchterungszelle

Ein 39-Jähriger aus Stockdorf musste am Montagabend von der Polizei in Gewahrsam genommen werden, da er im alkoholisierten Zustand vor seiner Wohnung randalierte, nachdem ihn seine 35-jährige Ehefrau aus Angst vor Schlägen ausgesperrt hatte.

Bereits am frühen Abend hatte der alkoholisierte Ehemann seine Frau mehrfach beleidigt und ihr gedroht, sie demnächst im Starnberger See zu ertränken, bevor er die gemeinsame Wohnung zunächst verließ. Als er gegen 23.00 Uhr mit deutlich erhöhtem Alkoholpegel wieder zurückkehrte und in die Wohnung wollte, hatte ihn die 35-Jährige ausgesperrt und verwehrte dem 39-Jährigen den Zutritt. Und dies aus gutem Grund. Denn in der Vergangenheit war die Frau bereits wiederholt von ihrem betrunkenen Mann geschlagen worden.
Nachdem der 39-Jährige immer renitenter wurde und vor der Wohnungstüre randalierte, verständigte sie die Polizei.
Auch den eintreffenden Beamten gegenüber verhielt sich der Stockdorfer äußerst aggressiv und zeigte keine Einsicht. Nachdem gutes Zureden nichts half und der 39-Jährige dem Platzverweis der Beamten nicht nachkommen wollte, nahmen sie den Randalierer in Gewahrsam um ihn zur Polizeidienststelle zu verbringen. Hiergegen versuchte sich der 39-Jährige mit allen Mitteln zur Wehr zu setzen und leistete erheblichen Widerstand. Letztendlich landete der Randalierer dennoch in der polizeiliche Arrestzelle, wo er seinen Rausch ausschlafen durfte. Ein vorläufiger Alkotest hatte einen Wert von immerhin 2,3 Promille ergeben.

Die Beamten verhängten dem 39-Jährigen ein vorläufiges Kontaktverbot zu seiner Ehefrau, das sie ihm am nächsten Morgen, nach erfolgter Ausnüchterung, nochmals eingehend erläuterten.
Ein Strafverfahren folgt.


Polizei Planegg | Bei uns veröffentlicht am 15.04.2008


Hier in Gauting Weitere Nachrichten aus Gauting

Karte mit der Umgebung von Gauting

Gauting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz