BAYregio - Bayern regional
Gauting

Verhütete Trunkenheitsfahrt

Nach seinem Wies`n Besuch gegen 01:00 Uhr war ein 42-jähriger Gautinger gerade im Begriff mit seinem Fahrrad vom Gautinger S-Bahnhof die Heimreise anzutreten, als er durch Polizeibeamte der Polizeiinspektion Gauting kontrolliert wurde. Da bei dem Wies`n Besucher eindeutiger Alkoholgeruch festgestellt wurde, räumte dieser auf Nachfrage ein, ein paar Maß Bier getrunken zu haben. Einen freiwilligen Atemalkoholtest wollte der Gautinger nicht durchführen, zeigte sich allerdings dennoch äußerst kooperativ und versperrte am Bahnhof sein Fahrrad wieder. Der Gautinger trat daraufhin zu Fuß die Heimreise an. Der Schlüssel des Fahrradschlosses wurde der Polizei übergeben, dieser konnte im Laufe des Tages und in nüchternem Zustand bei der Polizei wieder abgeholt werden.

Polizei Gauting | Bei uns veröffentlicht am 07.10.2014


Hier in Gauting Weitere Nachrichten aus Gauting

Karte mit der Umgebung von Gauting

Gauting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz