BAYregio - Bayern regional
Gauting

Verkehrskontrolle - nach Firmenfeier betrunken ans Steuer

Einen betrunkenen Autofahrer haben Beamte der Polizei Gauting erwischt. Am Mittwoch, 24.09.14 gegen 00:00 Uhr fuhr ein 43- Jähriger mit seinem Pkw Audi A4 nach einer Firmenfeier auf der Ammerseestraße entlang. Bei einer Verkehrskontrolle wurde Alkoholgeruch festgestellt, ein freiwilliger Alkoholtest ergab 1,24 Promille. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und der Fahrer muss nun mit Fahrverbot und Bußgeld rechnen.

Bei einer 25- jährigen Gautingerin wurde ebenfalls bei einer Verkehrskontrolle Alkoholgeruch festgestellt. Sie kam vom Oktoberfest und wollte nach Hause fahren. Ein freiwilliger Akkoholtest ergab 0,72 Promille, die Fahrzeugschlüssel wurden sichergestellt. Sie muss mit Fahrverbot und Bußgeld rechnen.

Die Polizei rät daher zum „Null Komma Null Risiko“ und appelliert an die Autofahrer nach Firmenfeiern oder nach einem Wiesnbesuch mit entsprechendem Alkoholgenuss das Fahrzeug stehen zu lassen.

Polizei Gauting | Bei uns veröffentlicht am 26.09.2014 | Aktualisiert am 26.09.2014


Hier in Gauting Weitere Nachrichten aus Gauting

Karte mit der Umgebung von Gauting

Gauting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz