BAYregio - Bayern regional
Gauting

Ansturm auf das Action-Programm

Es ist Samstagnachmittag, 13. September 2014, 14:00 Uhr - die Gautinger Feuerwehr-Sirene heult
3-mal. Feueralarm? ... Nein, Gott sei Dank nicht. Die Sirene ist heute das Startsignal für das
alljährliche Ferienprogramm der Freiwilligen Feuerwehr Gauting.
Kurz nach 14 Uhr kamen die ersten Kinder mit ihren Eltern einzeln auf den Hof, die Besucherzahl
sah noch etwas mau aus – bei dem bedeckten Himmel und angekündigten Regen nicht
verwunderlich. Ein Großteil der Spiel- und Infostationen waren deshalb auch in der Fahrzeughalle
aufgebaut worden. Ein wenig besorgt waren die Feuerwehrleute schon, ob sich der Aufwand und die
Mühe für die Vorbereitung gelohnt haben.
Ein halbe Stunde später waren die gut 50 Kameradinnen und Kameraden erleichtert. Mehr als 70
Kinder und eine ebenso große Anzahl Eltern hatten sich bereits auf dem Feuerwehrhof eingefunden.
Schlussendlich haben wir bei 130 Kindern und einer ähnlichen Zahl von Erwachsenen das Zählen
aufgegeben...
Die Kinder konnten mehrere Stationen durchlaufen, beginnend mit einer Spielecke mit Bauklotzen in
Großformat, weiter mit der Ersten-Hilfe und Brandwundenversorgung, staunend eine Mehlexplosion
betrachtend bis zur Ausstellung von historischen und aktuellen Helmen. Beim Feuerwehrleinen –
Werfen und Schlauchauswerfen und an der Spritzwand beim Löschen eines brennenden Hauses
tobten sich die jungen Mädchen und Buben aus. Weiter wurden Rauchmelder und mit der neuen
Kampagne der Bayerischen Feuerwehren neue Mitglieder beworben. Zum späten Nachmittag hin
wurden die Gefahren von brennendem Fett demonstriert. Fünf Meter hoch schoss die Flamme, als
Feuerwehrmann Reinhard Reindl 200 Millimeter Wasser in einen Topf voller Fett schüttete. Das
Wasser verdampfte explosionsartig und breitete sich aus, wobei sich das 350 Grad Celsius heiße
Fett entzündete und mitgerissen wurde.
Einen Abschluss fand der aktionsreiche Tag durch die Rundfahrten mit den Feuerwehrautos die,
ginge es nach den Kindern gar nicht mehr aufhören sollten.
An dieser Stelle bedanken wir uns noch bei allen Besuchern und bei Euch liebe Kinder für das große
Interesse.

Freiwillige Feuerwehr Gauting | Bei uns veröffentlicht am 16.09.2014


Hier in Gauting Weitere Nachrichten aus Gauting

Karte mit der Umgebung von Gauting

Gauting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz