BAYregio - Bayern regional
Gauting

Versuchter Enkel-Trickbetrug

Am Dienstag, 02.09.2014, gegen 13.00 Uhr, erhielt eine 67-jährige Buchendorferin einen Anruf von einer Frau, die sie vertauensvoll mit "Du" ansprach und vorgab eine Bekannte zu sein. Im Laufe des Gesprächs sprach die unbekannte Frau von einem Notfall und bat um Hilfe und Aushändigung eines hohen Geldbetrags. Die Frau aus Buchendorf erklärte am Telefon, nicht im Besitz eines so hohen Geldbetrags zu sein. Daraufhin wollte die unbekannte Anruferin von der Frau wissen, wie viel Geld sie vom Sparbuch abheben kann. Als die Frau erklärte, sie habe gar kein Geld, sagte die Unbekannte, sie verstehe, dass man am Telefon nicht über so viel Geld spricht, aber sie werde um 14.00 Uhr mit einem Kuchen vorbei kommen. Die Anruferin erschien nicht und die Buchendorferin setzte sich mit der Polizei in Verbindung.
Die PI Gauting warnt eindringlich vor Anrufern die Notfälle vortäuschen, um an die Ersparnisse älterer Leute zu gelangen.

Polizei Gauting | Bei uns veröffentlicht am 04.09.2014


Hier in Gauting Weitere Nachrichten aus Gauting

Karte mit der Umgebung von Gauting

Gauting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz