BAYregio - Bayern regional
Gauting

Wohnungsbrand in Königswiesen

Am Morgen des 02.11.2006 schürte die 66jährige Königswieserin ihren Ofen an
und vergass anschl. die Türen des Ofens wieder zu schließen. Das unmittelbar
daneben
liegende Papier und die Pappe fingen Feuer und es entstand ein Schwelbrand
im Flur.
Die Rentnerin befand sich bei Eintreffen der Rettungskräfte noch in ihrer
Wohnung.
Sie wurde von der Polizei und dem BRK durch eine eingeschlagene Scheibe aus
dem Gefahrenbereich gerettet. Sie erlitt eine leichte Rauchvergiftung und
kam zur
Behandlung in die Lungefachklinik nach Gauting.

Das brennende Papier und die Pappe konnte sofort von der FFW Gauting
gelöscht werden.
In der Wohnung entstand lediglich durch die starke Rauchentwicklung und
durch die
Hitze ein Schaden an den Wänden und Decken von ca. 5000,- Euro.


Polizei Gauting | Bei uns veröffentlicht am 03.11.2006


Hier in Gauting Weitere Nachrichten aus Gauting

Karte mit der Umgebung von Gauting

Gauting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz