BAYregio - Bayern regional
Gauting

Radfahrunfall in Gauting

Am Freitag, 27.06.2014, gegen 17.15 Uhr, fuhr ein 45jähriger Kraillinger mit seinem Fahrrad ortseinwärts auf dem Radweg der Ammerseestraße in Gauting. Zur gleichen Zeit fuhr ein 11jähriger Schüler aus Gauting mit seinem Kinderrad auf der Schollstraße und wollte nach links auf den Radweg der Ammerseestraße einbiegen. Dabei übersah das Kind den herankommenden Radfahrer und es kam zum Zusammenstoß.



Beide Radler stürzten und wurden leicht verletzt. Der Schüler erlitt leichte Schürfwunden an der Hand. Der Mann wurde mit einer Kopfplatzwunde und Abschürfungen an den Händen mit dem Rettungswagen ins Klinikum Starnberg eingeliefert.



Das Rad des Kraillingers war am Vorderrad stark deformiert und nicht mehr fahrbereit. Das Kinderrad wurde nur leicht verkratzt. Der Sachschaden an beiden Rädern beträgt ca. 1.000,- Euro.



Polizei Gauting | Bei uns veröffentlicht am 01.07.2014


Hier in Gauting Weitere Nachrichten aus Gauting

Karte mit der Umgebung von Gauting

Gauting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz