BAYregio - Bayern regional
Gauting

Verkehrskontrollen

Bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle am 24.01.2014, gegen 23.45 Uhr, in der Leutstettener Straße in Gauting wurde ein 33jähriger Pkw-Fahrer aus Rumänien aufgehalten. An seinem Fahrzeug waren rote Kennzeichen angebracht, die nur zum Zwecke einer Probe-, Prüfungs- oder Überführungsfahrt verwendet werden dürfen. Ein solcher Zweck war nicht gegeben, der 33jährige war privat unterwegs. Bei der genauen Begutachtung des Fahrzeuges konnten auch noch mehrere Mängel festgestellt werden. Für eine verbaute Fahrzeugtieferlegung hatte er keine erforderlichen Nachweise. Weiterhin war eine Fahrwerksfeder gebrochen. Da die Verkehrssicherheit wesentlich beeinträchtigt war, wurde eine Weiterfahrt unterbunden und der Fahrzeugschlüssel sichergestellt. Den Rumänen erwartet nun eine Anzeige.

Bei einer weiteren allgemeinen Verkehrskontrolle am 25.01.2014, gegen 02.50 Uhr, in der Münchener Straße in Gauting wurde bei einem 41jährigen Pkw-Fahrer aus Bad Wurzbach Alkoholgeruch festgestellt. Eine Alkotest verlief positiv. Eine Weiterfahrt wurde untersagt und der Fahrzeugschlüssel sichergestellt. Den 41jährigen erwartet nun ein Bußgeldverfahren und ein Fahrverbot.


Polizei Gauting | Bei uns veröffentlicht am 26.01.2014


Hier in Gauting Weitere Nachrichten aus Gauting

Karte mit der Umgebung von Gauting

Gauting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz