BAYregio - Bayern regional
Gauting

Verkehrsunfall durch Fahrfehler

Am Dienstag,14.01.2014 gegen 23:05 Uhr verlor ein 29-jähriger Münchner auf der Staatsstraße 2063 aufgrund eines Fahrfehlers die Kontrolle über seinen Opel Vectra. Er war mir seinem Pkw von Starnberg Richtung Gauting unterwegs. Kurz vor der Hauser Kreuzung lenkte er in der dortigen Rechtskurve vermutlich zu weit nach rechts und geriet auf den Seitenstreifen. Dadurch geriet er ins Schleudern und überschlug sich im angrenzenden Acker, wo er auf dem Dach liegen blieb. Zur Fahrzeugbergung wurde die Straße kurzzeitig gesperrt. Der Fahrer wurde von einer zufällig vorbeikommenden Rettungsassistentin erst versorgt, der gerufene Notarzt war nicht nötig da der Fahrer nicht behandlungsbedürftig war. An dem Pkw entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden von ca. 1500.- €.


Polizei Gauting | Bei uns veröffentlicht am 15.01.2014


Hier in Gauting Weitere Nachrichten aus Gauting

Karte mit der Umgebung von Gauting

Gauting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz