BAYregio - Bayern regional
Gauting

Mehrere Einbrüche in Pentenried

Im Tatzeitraum vom 06.11.2013, 17.00 Uhr, bis 07.11.2013, 07.00 Uhr, kam es in Pentenried in der Gutsstraße zu mehreren Einbrüchen und KFZ-Aufbrüchen durch einen noch unbekannten Täter.

Der Täter brach die Tür einer Fertigungshalle auf und durchsuchte dort die Schränke und Schreibtische. Der Täter hatte es vermutlich nur auf Bargeld abgesehen. Da jedoch in den Räumen kein Bargeld aufbewahrt wird, verließ er diesen Tatort ohne Beute. Weiterhin drang der Täter in zwei LKW ein, die auf einem frei zugänglichen Grundstück in der Gutsstraße geparkt waren. Aus diesen Fahrzeugen entwendete der Täter etwas ca. 30.- € Bargeld und mehrere Schachteln Zigarillos. Weiterhin wurde ein Schuppen, der mit einem Vorhängeschloss gesichert war, aufgebrochen. Daraus wurde ein großen "Hundekissen" entwendet, das in einem Plastik-Gewächshaus auf dem Anwesen aufgefunden wurde. Offensichtlich hat der Täter dann dort übernachtet. Alle Taten dürften durch den gleichen Täter begangen worden sein. Vermutlich ist der Täter dem Wohnsitzlosen-Milieu zuzuordnen.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Gauting unter 089-8931330.

Polizei Gauting | Bei uns veröffentlicht am 08.11.2013


Hier in Gauting Weitere Nachrichten aus Gauting

Karte mit der Umgebung von Gauting

Gauting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz