BAYregio - Bayern regional
Gauting

Zwei mutmaßliche Einbrecher von Mitarbeiterin überrascht

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 20./21.02.08, versuchten 2 männliche Täter in eine Gautinger Apotheke einzubrechen. Sie hatten dabei wohl nicht mit der Anwesenheit einer Mitarbeiterin gerechnet, die ihren Nachtdienst verrichtete. Kurz nach Mitternacht vernahm diese verdächtige Geräusche aus Richtung Haupteingang und begab sich nach vorne. Dort bemerkte sie 2 "Gestalten", die sich an der Schiebetür zu schaffen machten, jedoch noch nicht in die Räumlichkeiten der Apotheke eingedrungen waren. Als sie die Frau bemerkten, nahmen die beiden sofort "Reissaus".
Im Zuge der anschließenden Fahndung konnten ca. 1 halbe Stunde später 2 Personen festgenommen werden. Die beiden 17 u. 18 Jahre alten Jugendlichen gelten aufgrund der vorhandenen Täterbeschreibung als dringend tatverdächtig. Ob sie tatsächlich die gesuchten Täter sind, wird sich anhand Spurenabgleich und weiterer Ermittlungen zeigen.
An der Eingangstür wurde von den Tätern ein Sachschaden in Höhe von ca. 1000 Euro verursacht.



Polizei Gauting | Bei uns veröffentlicht am 22.02.2008


Hier in Gauting Weitere Nachrichten aus Gauting

Karte mit der Umgebung von Gauting

Gauting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz