BAYregio - Bayern regional
Gauting

Vorfahrt mißachtet - Verkehrsunfall auf der 2069 Eine Person verletzt und hoher Sachschaden

Der 51-jährige Fahrer eines Mercedes übersah am gestrigen Sonntag Nachmittag gegen 14:30 Uhr beim Einfahren in die St 2069 an der Auffahrt Oberbrunn-Süd den von links kommenden Pkw Daimler einer 65-jährigen Autofahrerin. Diese wollte noch ausweichen, konnte jedoch einen Zusammenstoß der Fahrzeuge nicht mehr verhindern. Die Frau aus dem Landkreis Fürstenfeldbruck wurde bei dem Unfall leicht verletzt und vom Rettungsdienst ins Klinikum Starnberg verbracht, der Mann aus dem Landkreis München blieb unverletzt. An beiden Pkw entstand erheblicher Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro. Der Daimler der Dame, an dem wirtschaftlicher Totalschaden entstand, musste abgeschleppt werden.

Polizei Gauting | Bei uns veröffentlicht am 23.09.2013


Hier in Gauting Weitere Nachrichten aus Gauting

Karte mit der Umgebung von Gauting

Gauting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz