BAYregio - Bayern regional
Gauting

Mehrere Fälle von Körperverletzung

Zunächst gerieten am späten Samstag Nachmittag in einer Wohnung in Gauting ein Mann und seine Stieftochter aneinander. Der Mann gab nach einer zunächst verbalen Streitigkeit der 16-jährigen Schülerin zwei Ohrfeigen. Diese erstattete daraufhin Anzeige wegen Körperverletzung.



Kurz nach Mitternacht zum Sonntag kam es bei einer privaten Feierlichkeit zu einer handfesten Auseinandersetzung. Der Gastgeber war mit einem weiblichen Gast in Streit geraten. Dabei warf der polizeilich einschlägig bekannte Mann eine Bierflasche nach der Frau und traf sie damit am Kopf. Diese erlitt eine Platzwunde die im Klinikum Starnberg behandelt werden musste. Gegen den stark alkohlisierten Mann wird nun wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt.



Gegen 01:50 Uhr wurde eine Polizeistreife in der Bahnhofstraße Zeuge einer Streiterei unter Jugendlichen in der Bahnhofstraße. Ein 17-jähriger hatte einem 21-jährigen nach vorangegangener verbaler Auseinandersetzung einen Faustschlag ins Gesicht versetzt. Nachdem die beiden erheblich alkoholisierten Streithähne durch die Polizeibeamten getrennt wurden, wurde der Schläger vorläufig festgenommen und zur Polizeiinspektion Gauting verbracht und von dort von seinem Vater abgeholt. Gegen ihn wird wegen Körperverletzung ermittelt.

Polizei Gauting | Bei uns veröffentlicht am 09.09.2013


Hier in Gauting Weitere Nachrichten aus Gauting

Karte mit der Umgebung von Gauting

Gauting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz