BAYregio - Bayern regional
Gauting

Brand auf einem Feld Zwischen Unterbrunn und Oberbrunn verursachten Feldarbeiten einen Brand

Am Samstag, 17.08.2013 um 13:00 Uhr wurde beim Mulchen eines Feldes mit einem Schlegelmulchgerät ein größerer Stein auf dem Feld erfasst. Dieser Kontakt zwischen Stein und Maschine führte zur Funkenbildung, was wiederum die sofortige Entzündung des Feldes zur Folge hatte. Der trockene Boden und ein anfachender Wind führten dazu, dass in kürzester Zeit ca. 2000 Quadratmeter Feldboden verbrannten.



Nach Angaben der Eigentümerin ist der entstandene Sachschaden glücklicherweise eher gering, da das Feld bereits abgeerntet war.



Die Eigentümer konnten den Brand noch vor Eintreffen der freiwilligen Feuerwehr Unterbrunn selbstständig löschen, indem sie großzügig Wasser auf dem betroffenen Feldboden verteilten.

Polizei Gauting | Bei uns veröffentlicht am 18.08.2013


Hier in Gauting Weitere Nachrichten aus Gauting

Karte mit der Umgebung von Gauting

Gauting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz