BAYregio - Bayern regional
Gauting

Unfall in Gauting - Fahrradfahrerin stürzt alleinbeteiligt

Am 19.07.2013, gegen 18.25 Uhr, befuhr eine 47jährige Gautingerin mit ihrem Fahrrad verbotswidrig den Fußgängerweg zwischen Berg- und Hangstraße in Gauting. Am Ende des Weges durchfuhr sie eine, durch zwei versetzt stehende Sperrgitter, befindliche Engstelle. Die Radlerin blieb seitlich an einem der Gitter hängen. Durch das abrupte Abbremsen ihres Rades wurde sie über den Lenker katapultiert. Bei dem Sturz zog sich die Frau eine Platzwunde am Kopf, sowie mehrere Prellungen im Brustbereich und am Ellbogen zu. Sie wurde vom BRK zur ambulanten Behandlung ins Klinikum nach Starnberg verbracht. Weder am Fahrrad noch am Sperrgitter entstand Sachschaden.

Polizei Gauting | Bei uns veröffentlicht am 21.07.2013


Hier in Gauting Weitere Nachrichten aus Gauting

Karte mit der Umgebung von Gauting

Gauting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz