BAYregio - Bayern regional
Gauting

Betrügerische Mail mit Zahlungsaufforderung erhalten - Gautingerin erkennt dreisten Betrugsversuch

Eine E-Mail in der eine Bekannte eine Notlage schildert und um Überweisung von 1500,- Euro bittet, erhielt eine Gautingerin am Montag den 08.07.2013. Die Bekannte sei in England und habe dort Reisepaß und Kreditkarte verloren. Nun könne sie die fällige Hotelrechnung nicht bezahlen und bittet daher um den Transfer des Geldes per Western Union. Da der Frau dies komisch vorkam, wandte sie sich an die Gautinger Polizei. Die Ermittlungen ergaben, dass Unbekannte den E-Mail Account der Bekannten gehackt und von dort die fingierte Mail geschrieben hatten. Es wird nun wegen versuchten Betruges und wegen des Tatbestandes des Ausspähens von Daten ermittelt.

Polizei Gauting | Bei uns veröffentlicht am 19.07.2013


Hier in Gauting Weitere Nachrichten aus Gauting

Karte mit der Umgebung von Gauting

Gauting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz