BAYregio - Bayern regional
Gauting

Grillfeier endet mit Brand Nächtlicher Großeinsatz für Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei

Aus bislang noch ungeklärter Ursache kam es in der gestrigen Nacht gegen 00:50 Uhr zum Brand eines Balkons im Von-Taube-Weg in Gauting. Die Bewohner hatten mit zwei Gästen zuvor auf dem Balkon gegrillt, als das Feuer ausbrach. Vermutlich wollten sich die vier Personen an dem Grill noch wärmen und legten Holzstücke darauf, als Funken auf eine Markise über dem Grill übergriffen. Außerdem geriet ein Sichtschutz aus Holz und diverse Einrichtungsgegenstände in Brand. Da zunächst nicht klar war, wie groß der Brand ist, wurden die Feuerwehren aus Gauting und Buchendorf, mehrere Rettungswägen und Notärzte und Streifen der Polizeiinspektionen Gauting, Germering und Planegg verständigt. Der Brand konnte jedoch schnell unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden. Die angrenzenden Straßen wurden für den Einsatz komplett gesperrt.


Es wurde bei dem Vorfall keine der anwesenden Personen verletzt. Der entstandene Sachschaden beträgt mehrere tausend Euro.

Polizei Gauting | Bei uns veröffentlicht am 17.07.2013


Hier in Gauting Weitere Nachrichten aus Gauting

Karte mit der Umgebung von Gauting

Gauting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz