BAYregio - Bayern regional
Gauting

Fünf Fahrräder entwendet

In der Zeit von Mittwoch, 10.07.13, bis Donnerstag, 11.07.13, wurden im Bereich der Realschule und des S-Bahnhofes insgesamt fünf Fahrräder entwendet.

Am Do., 11.07.13, zw. 08.00 - 13.00 Uhr, wurde in der Birkenstraße ein silberfarbenes Rad einer 13-jährigen Schülerin entwendet. Sie hatte ihr Fahrrad vor der Realschule versperrt abgestellt, Wert ca. 50.- €. In der Zeit von 08.30 - 14.35 Uhr, wurde aus der Gemeringer Straße im Bereich der Realschule noch ein schwarzes Kinderrad, Marke Prophecy eines 12-jährigen Gautingers entwendet. Das Fahrrad war unversperrt, Wert ca. 120.- €.

Am Bahnhof wurden vom Mi., 10.07.13, 07.15 Uhr, bis Do., 11.07.13, 18.00 Uhr, drei Fahrräder geklaut. Es handelt sich dabei um ein graues Specialized BMX Rad eines 17-jährigen Gautingers, das versperrt auf der Bahnhofsrückseite im Bahnweg am Fahrradständer abgestellt war, Wert ca. 300.- €. Weiterhin wurde an den Fahrradständern am Bahnhofsplatz ein versperrtes, blaues Damenrad, KTM, eines 72-jährigen Gautingers entwendet, Wert 300.- € und ein blaues MTB, Marke Felt, eines 42-jährigen Gautingers, ebenfalls versperrt, Wert ca. 450.- €.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Gauting, Tel. 089-8931330.

Polizei Gauting | Bei uns veröffentlicht am 13.07.2013


Hier in Gauting Weitere Nachrichten aus Gauting

Karte mit der Umgebung von Gauting

Gauting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz