BAYregio - Bayern regional
Gauting

Auffahrunfall an der neuen Umgehung

Am Samstag, 06.07.2013, gegen 15:40 Uhr, wollte eine 64jährige Gräfelfingerin mit ihrem Toyota an der Anschlusstelle Unterbrunn Nord auf die neue Umgehung (St 2069) auffahren. Bei der Einfahrt auf die Staatsstraße wurde die Dame aufgrund eines Schaltfehlers langsamer, anstatt schneller. Dies übersah ein 28jähriger Österreicher, welcher mit seinem Mazda ebenfalls auf die Staatsstraße auffahren wollte und fuhr auf das Heck des vorrausfahrenden Toyota auf. An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von ca. 1000 Euro. Die Gräfelfingerin klagte im Anschluss an den Unfall über Kopfschmerzen.

Polizei Gauting | Bei uns veröffentlicht am 07.07.2013


Hier in Gauting Weitere Nachrichten aus Gauting

Karte mit der Umgebung von Gauting

Gauting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz