BAYregio - Bayern regional
Gauting

Abi Feier mit Folgen

Gleich zwei erheblich alkoholisierte Radfahrer wurden nach der Abi-Feier in Gauting durch die Polizei festgestellt.

Gegen 01.40 Uhr fiel einer Streifenbesatzung in der Zugspitzstraße in Gauting ein 17-jähriger Radfahrer auf, der mit seinem Rad die komplette Fahrbahn brauchte. Bei der Kontrolle des Gautinger wurde eine Atemalkoholkonzentration von mehr als 1,6 Promille festgestellt. Gegen 03.50 Uhr fiel dann der Streife ein weiterer Radfahrer auf, der mit seiner "Sozia" auf dem Gepäckträger unterwegs war. Der 17-jährige Gautinger brachte es beim Alkotest ebenfalls auf mehr als 1,60 Promille. Bei beiden Radfahrern wurde die Weiterfahrt unterbunden und eine Blutentnahme durchgeführt. Jetzt haben sie sich wegen Trunkenheit im Verkehr zu verantworten.



Ein weiterer 17-jähriger Gautinger hatte ebenfalls zu tief ins Glas geschaut. Er wurde durch das BRK zur vorsorglichen Untersuchung gg. 03.25 Uhr ins Krankenhaus Starnberg gebracht.

Polizei Gauting | Bei uns veröffentlicht am 30.06.2013


Hier in Gauting Weitere Nachrichten aus Gauting

Karte mit der Umgebung von Gauting

Gauting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz