BAYregio - Bayern regional
Gauting

Angriff und beleidigende Worte gegen Polizeibeamte

Ein 30-jähriger Weßlinger suchte sich am Samstag den 16.06.2013, gegen 02:20 Uhr, mit der Römerstraße in Gauting einen eher ungünstigen Ruheplatz aus, da der Schlafende beinahe von einem zufällig vorbeifahrendem Krankenwagen erfasst worden wäre. Nachdem Beamte der Polizeinspektion Gauting zur Unterstützung gerufen wurden und sich der Weßlinger par tout nicht helfen lassen wollte, musste dieser in Gewahrsam genommen werden. Hierbei attackierte der Mann die eingesetzten Beamten und sprach mehrere Beleidigungen aus, wodurch das Anlegen der Handschellen und eine Nacht in der Ausnüchterungszelle unumgänglich wurde. Verletzungen zogen sich die Polizisten nicht zu.



Der Weßlinger wird sich nun wegen seinem Verhalten in einem Strafverfahren verantworten müssen.

Polizei Gauting | Bei uns veröffentlicht am 19.06.2013


Hier in Gauting Weitere Nachrichten aus Gauting

Karte mit der Umgebung von Gauting

Gauting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz