BAYregio - Bayern regional
Gauting

Autokran umgekippt Keine Verletzten aber hoher Sachschaden

Derzeit läuft in Buchendorf ein größerer Einsatz von Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst. Bei Bauarbeiten im Leutstettener Weg ist gegen 15 Uhr ein Autokran aus bislang noch ungeklärter Ursache mit ausgefahrenem Auslieger umgekippt und auf ein Gebäude des dortigen Klosters gestürzt. Es wurde dabei nach derzeitigen Erkenntnissen niemand verletzt oder gefährdet. Am Gebäude und am Kran entstand jedoch hoher Sachschaden. Die Ermittlungen zur Unfallursache wurden aufgenommen.

Polizei Gauting | Bei uns veröffentlicht am 04.06.2013


Hier in Gauting Weitere Nachrichten aus Gauting

Karte mit der Umgebung von Gauting

Gauting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz