BAYregio - Bayern regional
Gauting

Nicht alltäglicher Unfall in Gauting

Am Dienstag, 22.01.2008, 10:15 Uhr, ereignete sich in der Königswieser Str.in Gauting ein nicht alltäglicher Verkehrsunfall. Eine 63jährige Gautigerin fuhr mit ihrem schwarzen Audi 100 aus einem Grundstück in der Königswieser Str. Da sie das Bremspedal mit dem Gaspedal verwechselte durchbrach die Hausfrau das geschlossene Gartentor, überquerte die Fahrbahn, fuhr durch die angrenzende Hecke und ca. weitere 15 Meter die dortige Böschung herunter. Ein mittelgroßer Baum stoppte das Fahrzeug, bevor es auf dem Gelände des Altenheims gelandet wäre. Durch den schnellen Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr Gauting und des Abschleppdienstes Schütze aus Gilching konnte das Gebüsch beseitigt und der Pkw geborgen werden. Die 63jährige blieb unverletzt, jedoch erlitt ihr Fahrzeug einen Totalschaden, ca. 5000,- EUR.


Polizei Gauting | Bei uns veröffentlicht am 23.01.2008


Hier in Gauting Weitere Nachrichten aus Gauting

Karte mit der Umgebung von Gauting

Gauting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz