BAYregio - Bayern regional
Gauting

77jähriger Demenzkranker vermisst gemeldet - nach umfangreichen Fahndungsmaßnahmen durch Polizei Gauting wieder aufgegriffen

Am 11.05.13, gegen 18.15 Uhr, meldete eine 50jährige Gautingerin ihren 77jährigen demenzkranken Vater bei der PI Gauting als vermisst. Der Mann hatte das gemeinsam bewohnte Haus gegen 10.45 Uhr verlassen und war nicht mehr heimgekehrt. Nach Auskunft der Tochter geht ihr Vater öfters im Bereich zwischen Gauting und Buchendorf spazieren. Der Bereich wurde großflächig durch mehrere Streifenfahrzeuge abgesucht. Der Vermisste konnte zunächst nicht aufgefunden werden. Zusätzlich wurde noch ein Polizeihubschrauber zur Absuche des Waldes angefordert. Auch dies brachte keinen Erfolg. Der Vermisste konnte glücklicherweise gegen 22.30 Uhr in der Nähe seiner Wohnanschrift durch eine Streife der PI Gauting aufgegriffen werden. Er wurde wieder an seine Tochter übergeben. Wo er sich während der fast 12 Stunden aufhielt, konnte er nicht angeben.

Polizei Gauting | Bei uns veröffentlicht am 14.05.2013


Hier in Gauting Weitere Nachrichten aus Gauting

Karte mit der Umgebung von Gauting

Gauting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz