BAYregio - Bayern regional
Gauting

Verkehrsunfallflucht auf der Ortsverbindungsstraße Gilching - Unterbrunn

Am Samstag, 16.03.2013, gegen 16:30 Uhr, befand sich ein 26-jähriger Gautinger, zusammen mit seiner 25-jährigen Beifahrerin, in seinem roten 3er BMW auf dem Nachhauseweg von Gilching nach Gauting. Auf der Ortsverbindungsstraße Gilching - Unterbrunn, alte Staatsstraße 2069, kam ihnen ein schwarzer Pkw entgegen. Dieser schnitt die Kurve und geriet so auf die Fahrbahn des Gegenverkehrs. Der junge BMW-Fahrer konnte durch ein Ausweichmanöver einen Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge verhindern und kam anschließend ins Schleudern. Er geriet nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr durch das neben der Fahrbahn befindliche Gestrüpp in den Straßengraben und kam schließlich auf dem anliegenden Feld zum Stillstand. Der Fahrer des schwarzen Pkw setzte seinen Weg ohne stehen zu bleiben fort. Mit viel Glück blieben beide Insassen des Unfallfahrzeugs unverletzt.

An dem BMW entstand Totalschaden in Höhe von ca. 2.500 Euro.

Aus dem verunfallten Pkw trat eine geringe Menge Öl aus, die durch den Abschleppdienst gebunden werden konnte.



Durch die Bergung des Pkw kam es zu einer kurzfristigen Sperrung der Ortsverbindungsstraße in beide Richtungen.



Die Polizei sucht Zeugen, die den Unfallhergang beobachtet haben oder Hinweise auf den Verursacher geben können. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Gauting, Tel. 089/893133-0.

Polizei Gauting | Bei uns veröffentlicht am 17.03.2013


Hier in Gauting Weitere Nachrichten aus Gauting

Karte mit der Umgebung von Gauting

Gauting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz