BAYregio - Bayern regional
Gauting

Versuchter Einbruch in Gaststätte und Diebstahl aus Reitstall Täter festgenommen und geständig

In den frühen Morgenstunden des 11.03.2013, gegen 03:15 Uhr, teilte ein Zeuge bei der Polizei mit, dass er durch verdächtige Geräusche geweckt worden ist. Bei einem Blick aus dem Fenster konnte er einen Mann beobachten, der sich an der Tür einer Gaststätte in Pentenried, Am Römerfeld, zu schaffen machte.

Dem Täter gelang es nicht, die Tür aufzubrechen. Er verursachte dabei jedoch einen Sachschaden in Höhe von ca. 200 EUR.

Bei Eintreffen der Polizeistreife hatte sich der Mann bereits entfernt. Es erfolgte daraufhin eine sofortige Fahndung mit mehreren Polizeistreifen. Wenig später konnte der Mann aufgrund der guten Beschreibung des Zeugen von einer Polizeistreife auf der Römerstraße, in der Nähe der Ortschaft, gesehen und vorläufig festgenommen werden.



Kurz darauf erfolgte die weitere Mitteilung eines Diebstahles. Ein Beschäftigter des Reitstalles an der Römerstraße hatte den Diebstahl des Cafe-Automaten aus dem Aufenthaltsraum festgestellt. Der Cafe-Automat konnte anschließend durch eine Polizeistreife in der Nähe des Reitstalles aufgefunden werden. Er war aufgebrochen und das Münzgeld in Höhe von ca. 50 EUR fehlte. Der Cafe-Automat wurde stark beschädigt, es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 800 EUR.

Da der Mann in der Nähe des Reitstalles festgenommen worden ist, bestand auch hier der Verdacht, dass er den Diebstahl im Reitstall begangen hat.



Bei dem Tatverdächtigen handelt es sich um einen 33-jährigen deutschen Staatsangehörigen mit festem Wohnsitz in Gilching. Er gab bei seiner Vernehmung beide Taten zu, nachdem ihm die gegen ihn vorliegenden Beweise eröffnet worden sind. Gegen den Beschuldigten wird in beiden Fällen Anzeige bei der Staatsanwaltschaft vorgelegt.



Der Beschuldigte gab an, das Tatwerkzeug, einen Schraubenzieher, auf seinem Weg durch Pentenried zur Römerstraße, an einer nicht mehr bekannten Stelle weggeworfen zu haben. Durch die Polizei konnte das Tatwerkzeug bisher nicht aufgefunden werden. Sollte ein Bewohner Pentenrieds einen Schraubenzieher auffinden, wird um Mitteilung an die Polizei Gauting gebeten.

Polizei Gauting | Bei uns veröffentlicht am 13.03.2013


Hier in Gauting Weitere Nachrichten aus Gauting

Karte mit der Umgebung von Gauting

Gauting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz