BAYregio - Bayern regional
Gauting

BRK Gauting - Unter neuer Fahne im Einsatz

Im Rahmen der alljährlichen Jahreshauptversammlung hat die Bereitschaft Gauting des Bayerischen Roten Kreuzes am vergangenen Samstag nicht nur das vergangene Jahr Revue passieren lassen, sondern auch ihre neue Vereinsfahne und das neue Einsatzfahrzeug des Helfer vor Ort Dienstes segnen lassen. Ihre Verbundenheit zur Bereitschaft drückten dabei die Fahnenmutter Beatrix van Honk, selbst aktives Mitglied, die Partnerbereitschaft vom BRK Planegg-Krailling sowie die Gemeinde Gauting durch die Überreichung eines Fahnenbandes aus.



Die Einsatzzahlen stiegen wie jedes Jahr an, der Helfer vor Ort hatte im Jahr 2012 die Grenze der 400 Alarme überschritten, das erste Mal seit Gründung vor 8 Jahren. Zusammen mit dem ehrenamtlichen Hintergrundrettungsdienst wurden die ehrenamtlichen Helfer mehr als einmal täglich alarmiert. Zusammen mit den restlichen Aktivitäten der Bereitschaft im Katastrophenschutz, bei Sanitätsdiensten sowie im Rahmen der Ausbildung waren die Einsatzkräfte so mehr als 10.000 Stunden im Dienst.

Zum Glück sind die Mitgliederzahlen seit mehr als 2 Jahren mit über 60 aktiven Helfern auf einem stabilen Niveau, was nicht zuletzt der sehr aktiven Jugendarbeit von Jugendwartin Monika Huber zu verdanken sei. Anders wären diese vielen Dienste gar nicht mehr stemmbar, sagte der im Januar neu gewählte Bereitschaftsleiter Matthias Finke.



Nach langem Bemühen konnte die Bereitschaft im Januar dieses Jahres endlich die Mietfreiheit in ihren Räumlichkeiten erreichen, wofür der ehemalige Bereitschaftleiter Ludwig Rauch, sein Nachfolger Matthias Finke sowie der Vorstandsvorsitzende des BRK Starnberg Michael Kuffer Bürgermeisterin Brigitte Servatius ihren Dank ausdrückten.



„Ich bin froh euch am Ort zu haben“ sagte Servatius in ihrer Ansprache. Seit 1914 sind die Ehrenamtlichen des BRK nun schon am Ort im Einsatz. Heute blicken die Mitglieder der Bereitschaft freudig der Feier zum 100 jährigen Jubiläum im kommenden Jahr entgegen.

Das stetige Engagement aller zeigt sich, damals wie heute, bei der langjährigen Mitarbeit vieler Ehrenamtlichen. So wurden auch dieses Jahr 8 Mitglieder für ihre langjährige Zugehörigkeit zur Bereitschaft Gauting mit einer Ehrung ausgezeichnet.

Für 5 Dienstjahre erhielten Nikola Hey, Jens Müller und Maximilian Ostertag eine Auszeichnung. Für 10 Dienstjahre wurde Monika Huber geehrt, Bernhard Zwilling erhielt die Auszeichnung für 15 Dienstjahre. Für seine 25 jährige Mitgliedschaft erhielt Dr. Wolfgang Schweiger die Auszeichnung des Bezirksverbandes Oberbayern. Mit dem Ehrenzeichen der Bereitschaften in Bronze wurden Dominik Heinrich, Wolfgang Jaquet und Dr. Paul Geschwendt für ihre Dienste ausgezeichnet.

BRK Gauting | Bei uns veröffentlicht am 25.02.2013


Hier in Gauting Weitere Nachrichten aus Gauting

Karte mit der Umgebung von Gauting

Gauting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz