BAYregio - Bayern regional
Gauting

Schwer verletzte Person bei Baumfällarbeiten

Am 04.01.2008, gegen 16.00 Uhr, wurde ein 19-jähriger Unterbrunner bei Baumfällarbeiten im Wald bei Gauting, OT Hausen, schwer verletzt. Der 19-jährige befand sich zur Unfallzeit mit seinem Vater im Wald zum Bäume fällen. Als eine ca. 15 Meter hohe Fichte umfiel, trafen die Ausleger des Baumes den Sohn. Dieser erlitt bei dem Unfall Verletzungen an der Wirbelsäule, der Brust und dem Kopf. Der Schwerverletzte wurde durch den ADAC Hubschrauber in die Unfallklinik Murnau verbracht.




Polizei Gauting | Bei uns veröffentlicht am 05.01.2008


Hier in Gauting Weitere Nachrichten aus Gauting

Karte mit der Umgebung von Gauting

Gauting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz