BAYregio - Bayern regional
Gauting

Ehrliche Finderin gibt größere Summe Bargeld ab

Am 29.10.2012 erschien eine 59-jährige Gautingerin auf der Polizei und gab eine Geldtasche, die sie zuvor im Bereich der Bahnhofstraße

in Gauting gefunden hatte, ab. In dieser befanden sich unter anderem mehrere 100 Euro Bargeld und eine Bankkarte. Da der Name vermerkt

war, konnten die gefundenen Gegenstände zugeordnet und einer glücklichen, 56-jährigen Kauffrau wieder zurückgegeben werden.



Zu dem vorbildichen Verhalten der ehrlichen Finderin kam hinzu, dass diese gänzlich auf einen Finderlohn verzichtet - das Abgeben eines

Fundgegenstandes wäre ja selbstverständlich!

Polizei Gauting | Bei uns veröffentlicht am 31.10.2012


Hier in Gauting Weitere Nachrichten aus Gauting

Karte mit der Umgebung von Gauting

Gauting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz