BAYregio - Bayern regional
Gauting

Pkw kippt bei Verkehrsunfall um - Fahrerin leicht verletzt

Am 07.10.2012, gegen 11:05 Uhr, ereignete sich in Gauting ein Verkehrsunfall, bei welchem eine Frau leicht verletzt wurde. Die 55-Jährige aus dem Landkreis Starnberg war mit ihrem Pkw VW die Bahnhofstraße in Richtung Hauptplatz hinuntergefahren. Kurz nach Einmündung der Hangstraße kollidierte sie aufgrund Unachtsamkeit mit einem Betonpoller, welcher sich auf einer in der Mitte der Fahrbahn vorhandenen Querungshilfe befindet. Durch den Aufprall kippte der Pkw auf die rechte Fahrzeugseite und kam dort auch zum Liegen. Anzeichen von Verkehrsuntüchtigkeit konnten bei der VW-Fahrerin vor Ort nicht festgestellt werden. Diese erlitt einen Schock und wurde mit einem Rettungswagen in das Klinikum Starnberg eingeliefert. An ihrem Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von etwa 14.000 Euro. Die Fahrbahn der Bahnhofstraße musste bis zur Räumung der Unfallstelle halbseitig gesperrt werden - es kam dadurch zu leichten Behinderungen. Bei den Umleitungsmaßnahmen und zur Bergung des Pkw war die Freiwillige Feuerwehr Gauting eingesetzt.

Polizei Gauting | Bei uns veröffentlicht am 07.10.2012


Hier in Gauting Weitere Nachrichten aus Gauting

Karte mit der Umgebung von Gauting

Gauting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz