BAYregio - Bayern regional
Gauting

Von der Fahrbahn abgekommen

Offensichtlich etwas zu schnell war eine 38-Jährige aus Gauting mit ihrem Renault unterwegs, als sie am Dienstagmorgen mit ihrem Fahrzeug beim Einbiegen auf die M 4 von der Fahrbahn abkam.
Die Frau war gegen 06.45 Uhr, auf der Münchner Straße von Buchendorf kommend in Richtung Neuried unterwegs. Als sie mit ihrem Renault nach rechts auf die M 4 abbiegen wollte, kam sich nach links von der Fahrbahn ab, schlitterte in den Straßengraben und fuhr dort gegen einen Baum. Am Renault entstand dabei Sachschaden in Höhe von etwa 4500 Euro. Die Dame blieb zum Glück unverletzt.
Das nicht mehr fahrbereite Auto musste abgeschleppt werden.

Für die Unfallverursacherin nicht ganz so glimpflich verlief am Mittwochmittag ein ähnlicher Verkehrunfall in Gräfelfing.
Gegen 12.20 Uhr war eine 60-Jährige aus Stockdorf mit ihrem Opel Astra Am Wasserbogen in Richtung Lochhamer Straße unterwegs. An der Einmündung wollte sie nach links in die Lochhamer Straße abbiegen, verlor dabei aber die Kontrolle über ihr Fahrzeug, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und landete mit ihrem Pkw an einem Ampelmasten. Hierbei zog sie sich Prellungen zu und musste vorsorglich zur Untersuchung in eine Münchner Klinik verbracht werden.
Am Opel entstand Sachschaden in Höhe von 3500 Euro, der Schaden an der Lichtzeichenanlage wird auf 3000 Euro geschätzt.


Polizei Planegg | Bei uns veröffentlicht am 27.09.2006


Hier in Gauting Weitere Nachrichten aus Gauting

Karte mit der Umgebung von Gauting

Gauting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz