BAYregio - Bayern regional
Gauting

Gasgeruch in der Ammerseestraße löst Großeinsatz aus

Am 02.09.2012, gegen 20.25 Uhr, ging bei der integrierten Leitstelle ein Notruf ein, dass es in der Ammerseestraße nach Gas riechen soll. Daraufhin begaben sich vier Einsatzfahrzeug der Feuerwehr Gauting, eine Polizeistreife sowie ein BRK-Fahrzeug zu oben genannter Örtlichkeit. Vor Ort konnte durch die Messgeräte der Feurwehr rasch eine Stelle ausgemacht werden, aus der das Gas austrat. Dort hatte im Bereich der Baustelle ein Gasrohr ein Leck. Die Gaswache München wurde verständigt, welche gegen 21.10 Uhr mit sechs Mitarbeitern vor Ort eintrafen. Die Einsatzörtlichkeit wurde weiträumig abgesperrt. Vor Ort befindliche Personen wurden in ihre Häuser verwiesen und ihnen wurde mitgeteilt die Fenster und Türen geschlossen zu halten. Nach circa zwei Stunden hatte die Gaswache Störung beseitigt.

Polizei Gauting | Bei uns veröffentlicht am 04.09.2012


Hier in Gauting Weitere Nachrichten aus Gauting

Karte mit der Umgebung von Gauting

Gauting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz